Hautprobleme , Alle Artikel

Erweiterte Poren: Wie kann man die erweiterten Poren des Gesichtes verengen? Unsere Lösungen.

14/06/2019

Erweiterte Poren: Wie kann man die erweiterten Poren des Gesichtes verengen? Unsere Lösungen.

Unsere Haut ist täglich vielen äußeren Aggressionen ausgesetzt, ganz gleich, ob Sie im Stadtzentrum oder am Stadtrand wohnen. Tag für Tag können sich die Poren unserer Gesichtshaut erweitern und sichtbar werden. Dafür gibt es viele Gründe: überschüssiger Talg, fettige Haut, mangelnde Reinigung, Verschmutzung, Zeitablauf, Alter, angesammelte Unreinheiten, usw... Die Umweltverschmutzung, die Mitesser und andere Unvollkommenheiten verursacht, ist der Feind Nummer eins unserer Haut. Entdecken Sie noch heute unsere Ratschläge und Schönheitslösungen zur Reduzierung des Auftretens erweiterter Poren. 

WARUM SICH DIE POREN DER GESICHTSHAUT ERWEITERN

WAS IST EINE ERWEITERTE PORE?

Per Definition ist eine Hautpore ein winziges Loch in der Gesichtshaut, durch das Schweiß und Talg fließen.

Wie erkennen Sie ihn? Sie ist geweitet, wenn sie sich aufgrund äußerer Aggression oder mangelnder Sorgfalt ausdehnt und den Eindruck erweckt, dass es sich um einen Mitesser handelt. Wenn sie geweitet ist, wird die Haut leichter fettig, und in der Pore sammeln sich Unreinheiten und Unvollkommenheiten an: Akne, Talg, Mitesser usw.

URSACHEN FÜR VERGRÖSSERTE POREN

EXTERNE FAKTOREN

Gesichtshaut

Tatsächlich werden erweiterte Poren durch verschiedene Faktoren verursacht, aber sie sind nicht tödlich. Sie treten besonders auf Haut auf, die unter überschüssigem Talg leidet, der fettig ist und im Allgemeinen mit Mitessern einhergeht.

Erweiterte und sichtbare Poren befinden sich in der Regel an öligen Gesichtspartien wie der T-Zone (Stirn, Nase, Kinn) und den Wangen. Es ist aber auch möglich, das gesamte Gesicht mit erweiterten Poren zu haben. Die Nase und die Wangen sind die am stärksten von diesem Phänomen betroffenen Bereiche. In dieser Situation sammeln sich allmählich abgestorbene Zellen und Talg an, und die Poren werden noch sichtbarer.

MAKE-UP

Erweiterte Poren treten immer häufiger auf, wenn man seine Haut nicht ausreichend pflegt oder sie nicht früh genug bemerkt. Je größer die Poren sind, desto mehr Verunreinigungen und Alltagsschmutz setzen sich in ihnen ab. Danach werden Sie höchstwahrscheinlich Mitesser, Akne und andere Schönheitsfehler sehen.

Make-up ist auch einer der Gründe, der zu erweiterten Gesichtsporen führen kann. Im Allgemeinen füllen Stiftungen die Poren der Haut aus und verhindern, dass sie den ganzen Tag über atmen können. Wenn das Make-up nicht regelmäßig entfernt wird, wird die Haut Tag für Tag fettiger, die Poren erweitern sich allmählich und es kann Akne auftreten. Um diese Folgen zu vermeiden, vergessen Sie nie, Ihre Haut mit einer geeigneten Creme, einem Serum oder Öl zu befeuchten, bevor Sie Ihr Make-up auftragen. Und vor allem: Überspringen Sie niemals die Phase des Abschminkens. Außerdem raten wir Ihnen, organische und natürliche Schminke zu verwenden, das ist gut für Sie, aber auch für den Planeten! 

DEHYDRIERTE HAUT UND ERWEITERTE POREN

Eine dehydrierte Haut bedeutet, dass Sie eine wasserarme Haut haben. Dieser Hauttyp ist jedoch oft eng mit der trockenen Haut verwandt, die fettbedürftig ist. Ihre Haut ist dehydriert, wenn Ihre T-Zone zum Leuchten neigt, Ihre Poren in bestimmten Bereichen erweitert sind und Sie ein Spannungsgefühl haben, wenn Ihre Haut äußeren Aggressionen wie Kälte, Wind, Umweltverschmutzung, Sonne... ausgesetzt ist.

Sie sollten wissen, dass unser Körper von Natur aus Hyaluronsäure enthält, die die Aufgabe hat, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Nach diesen Angriffen hat Ihre Haut versucht, sich zu verteidigen, und es ist möglich, dass die Menge der Hyaluronsäure schneller als erwartet geschwächt wurde. Es ist daher notwendig, Ihrer Haut die entsprechende Pflege zu geben, um sie tiefgehend mit Feuchtigkeit zu versorgen. Nehmen Sie eine natürliche Schönheitsroutine an, die Ihnen nur Gutes tun kann!

UNSER RAT: WIE KANN ICH MEINE ERWEITERTEN POREN VERENGEN?

REINIGUNG, EIN WESENTLICHER SCHRITT

Frau, die sich das Gesicht spült

Wie Sie wissen, sind wir bei Akane der festen Überzeugung, dass die Pflege von heute das Make-up von morgen ist. Reinigung ist ein Schönheitsvorteil für alle Hauttypen. Es ist der Moment, in dem Ihre Haut bereit ist, die Pflege zu erhalten, die sie braucht.

Wir haben uns für die dreifache Abschminkentfernung entschieden: Abschminken mit unserem organischen Abschmink-Öl, Reinigen unserer Haut mit unserem organischen Reinigungsgel und Entfernen von Kalkablagerungen mit unserem organischen Rosenwasser. Unser Gelee ist das ideale Reinigungsmittel für alle Hauttypen, seine mit reinem Aloe Vera-Saft angereicherte Formel beruhigt empfindliche Haut. Die Reinigung Ihrer Haut ist unerlässlich, um alle Unreinheiten zu entfernen und sie auf die entsprechende Pflege und Produkte vorzubereiten.

  • 5 1
    ,
    5/ 5


  • 5 1
    ,
    5/ 5


  • 5 1
    ,
    5/ 5


DIE ROUTINEMASKE, UNSERE ANTIDILATIERTE PORENLÖSUNG

Mitesser und vergrößerte Poren sind nicht tödlich, Sie können sie straffen und ihr Aussehen reduzieren, um wieder eine klare, glatte Haut zu erhalten. Die tägliche Pflege ist eine großartige Möglichkeit, das Auftreten von Poren und Mitessern zu reduzieren, aber manchmal braucht unser Gesicht eine kleine Auffrischung, und dafür gibt es Masken!

MULTIMASKING, EINE VOLLSTÄNDIGE BEHANDLUNG ZUR VERENGUNG DER ERWEITERTEN GESICHTSPOREN

Multimaskierungs-Ritual für erweiterte Poren

Multimasking ist ein Trend, der direkt aus Japan kommt. Es ist ein Ritual der Fürsorge, das von Generation zu Generation weitergegeben wird. 

DIE MULTIMASKING-ROUTINE: WIE FUNKTIONIERT SIE?

Alles, was Sie brauchen, sind 2 oder 3 Masken, die einer Problemzone Ihrer Haut entsprechen (fettige Haut, erweiterte Poren, Mitesser...).

Die Grüne Tonerde-Maske, Grüne Kataplasma-Maske, ist ideal für fettige Haut. Es wirkt wie ein echtes Löschmittel, indem es überschüssigen Talg absorbiert und reguliert.

ICH WILL DIE GRÜNE MASKE

---------------------------------------

⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5

Lea - "Große Maske! Die Textur ist angenehm, der Geruch ist neutral und die Haut fühlt sich nach der Anwendung angenehm an!

Weitere Rezensionen ansehen

---------------------------------------

Sie können diese Maske zu einer wöchentlichen Routine machen, indem Sie sie ein- oder zweimal pro Woche auftragen und 5 bis 10 Minuten einwirken lassen. Genießen Sie die sofortige Frische dieses Produkts nach dem Auftragen auf Ihre Haut. Dieses Produkt wird auch bei der Bekämpfung von Akne helfen.

Für den zweiten Schritt bevorzugen Sie die schlammgraue Maske, die auf der T-Zone angebracht wird. Es besteht aus weißer Tonerde, Erdbeerblattextrakt und Lavendel, verengt die Poren und verfeinert die Hauttextur. Weiße Tonerde ist bekannt für ihre entgiftende, beruhigende und heilende Wirkung. Ein- bis zweimal wöchentlich auf die betroffene Gesichtspartie auftragen und 5 bis 10 Minuten einwirken lassen.

ICH MÖCHTE DIE GRAUE MASKE

---------------------------------------

⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5

Ludivine - "Großartig. Maske, die bei der ersten Verwendung die Poren verkleinert".

Weitere Rezensionen ansehen

---------------------------------------

Wenn die Multimasking-Routine vorbei ist, raten wir Ihnen, Ihr Gesicht mit frischem Wasser zu spülen und dann unser Blüten- und Fruchtwasser auf Ihrem Gesicht zu verwenden, um die Poren zu verengen.

Dann tragen Sie die hauttypischen Produkte, Bed & Breaksfat Oil, unsere Bio-Hyaluronsäurecreme oder unser Bio-Aloe Vera-Gel auf . Sie haben eine erholte Haut und einen wachen Teint!

ICH WILL DIE GELEE-INFUSION

---------------------------------------

⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5

Manon - "Geruch, Textur und Zusammensetzung, alles ist perfekt! Bravo, Akane!"

Weitere Rezensionen ansehen

---------------------------------------

Kurz gesagt, diese 2 Masken sind die ideale Kombination für fettige Haut mit erweiterten Poren. Tragen Sie sie zweimal wöchentlich gleichzeitig auf bestimmte Gesichtspartien auf und Sie werden Ihre Haut klar und glatt finden!

Blog

Artikel verfasst von : Aline Foulet

Gründerin der Kosmetikmarke Bio Akane Skincare

------------------------------------------------------------------------------------------

Wünschen Sie eine persönliche Beratung für Ihre Schönheitsroutine?

- Rufen Sie uns kostenlos unter 06 47 59 30 24 an, unsere Schönheitsberaterin Akane wird Ihnen gerne alle Ihre Fragen beantworten.

- Stellen Sie Ihre Hautdiagnose direkt online, um die Bedürfnisse Ihrer Haut herauszufinden  

Pfeil

Erweiterte Poren: Wie kann man die erweiterten Poren des Gesichtes verengen? Unsere Lösungen.

Ritual gegen geweitete Poren
  • 5 1
    ,
    5/ 5


  • 5 1
    ,
    5/ 5


  • 5 1
    ,
    5/ 5


  • 5 1
    ,
    5/ 5


Einige Fragen zu erweiterten Poren

Glühbirne

Wie können vergrößerte Poren verengt werden?

Um eine erweiterte Pore zu straffen, müssen Sie Ihre Haut zunächst gründlich mit sanften Produkten reinigen: Verwenden Sie ein der Beschaffenheit Ihrer Haut angepasstes Reinigungsprodukt, tragen Sie eine leichte Feuchtigkeitscreme und eine wöchentliche Tonmaske auf... keine erweiterten Poren mehr!
Glühbirne

Wie behandelt man erweiterte Poren?

Vergrößerte Poren sind nicht unvermeidlich. Tägliche Hautreinigung, eine natürliche, mineralölfreie BB-Creme und ein geeigneter Make-up-Entferner, der Ihre Haut atmen lässt, sind die Grundlage für eine gesunde, klare Haut. Mitesser werden bald eine schlechte Erinnerung sein!
Glühbirne

Wie können erweiterte Poren vermieden werden?

Die tägliche Reinigung des Gesichts ist die Grundlage für eine gesunde, klare Haut. Es besteht keine Notwendigkeit zum Strippen, da dies nur die Talgproduktion erhöhen wird. Entscheiden Sie sich je nach Ihrem Hauttyp für eine Seife oder ein sanftes Waschgel und einen Konjakschwamm, der mit grünem, rosa oder weißem Ton angereichert ist.
Glühbirne

Wie können vergrößerte Poren verkleinert werden?

Um erweiterte Poren zu verkleinern, tragen Sie auf das gereinigte Gesicht eine Tonmaske auf, die Sie je nach Ihrem Hauttyp auswählen. Spülen Sie mit lauwarmem Wasser und spülen Sie mit einem abschließenden Spritzer kalten Wassers nach. Dann wenden Sie eine Feuchtigkeitsbehandlung an!