Große Poren: Wie kann man große Poren im Gesicht verkleinern? Unsere Lösungen.

Große Poren: Wie kann man große Poren im Gesicht verkleinern? Unsere Lösungen.

24/05/2021

Unsere Haut ist täglich zahlreichen äußeren Einflüssen ausgesetzt, und zwar unabhängig davon, ob Sie mitten in der Stadt oder am Stadtrand wohnen. Tag für Tag können sich die Poren unserer Gesichtshaut erweitern und sichtbar werden. Die Gründe dafür sind vielfältig: zu viel Talg, eine zu fettiger Haut neigende Haut, mangelnde Reinigung, Umweltverschmutzung, die Zeit, die vergeht, das Alter, angesammelte Unreinheiten... Die Umweltverschmutzung, die Mitesser und andere Unreinheiten verursacht, ist der Feind Nummer eins unserer Haut. Entdecken Sie heute unsere Tipps und Schönheitslösungen, um das Erscheinungsbild vergrößerter Poren zu reduzieren. 

Maske gegen Hautunreinheiten

Anne ★.

"Gutes Produkt, diese Maske entfernt perfekt überschüssigen Talg und klärt meine Haut."

Große Poren: Wie kann man große Poren im Gesicht verkleinern? Unsere Lösungen.

WARUM SICH DIE POREN DER GESICHTSHAUT AUSDEHNEN

WAS IST EINE ERWEITERTE PORE?

Laut Definition ist eine Hautpore eine winzige Öffnung in der Gesichtshaut, durch die Schweiß und Talg abfließen.

Wie kann man ihn erkennen? Er ist erweitert, wenn er sich aufgrund von äußeren Einflüssen oder mangelnder Pflege vergrößert und wie ein Mitesser aussieht. Wenn er erweitert ist, wird die Haut leichter fettig und Unreinheiten und Unreinheiten sammeln sich in der Pore an: Akne, Talg, Mitesser etc.

DIE URSACHEN FÜR VERGRÖSSERTE POREN

ÄUSSERE FAKTOREN

Gesichtshaut

Tatsächlich werden vergrößerte Poren durch verschiedene Faktoren verursacht, aber sie sind kein unabwendbares Schicksal. Sie treten vor allem bei Haut auf, die unter überschüssigem Talg leidet, fettig ist und meist von Mitessern begleitet wird.

Sichtbare vergrößerte Poren befinden sich in der Regel in fettigen Gesichtsbereichen wie der T-Zone (Stirn, Nase, Kinn) und auf den Wangen. Es ist aber auch möglich, dass das gesamte Gesicht vergrößerte Poren aufweist. Dabei sind vor allem die Nase und die Wangen von diesem Phänomen betroffen. In dieser Situation sammeln sich nach und nach abgestorbene Hautzellen und Talg an, wodurch die Poren noch sichtbarer werden.

DAS MAKE-UP

Große Poren entstehen immer häufiger, wenn man seine Haut nicht ausreichend pflegt oder sie nicht früh genug bemerkt. Je größer die Poren sind, desto mehr Unreinheiten und Alltagsschmutz können sich darin festsetzen. In der Folge werden Sie sehr wahrscheinlich Mitesser, Akne und andere Hautunreinheiten sehen.

Make-up ist ebenfalls ein Grund, der zu vergrößerten Gesichtsporen führen kann. Normalerweise füllt die Grundierung die Poren der Haut auf und verhindert, dass sie den ganzen Tag über atmen können. Wenn das Abschminken nicht regelmäßig erfolgt, wird die Haut Tag für Tag fettig, die Poren erweitern sich nach und nach und es kann zu Akne kommen ... Um diese Folgen zu vermeiden, vergessen Sie nie, Ihre Haut vor dem Auftragen Ihres Make-ups mit einer geeigneten Creme, einem Serum oder einem Öl zu befeuchten. Und vor allem sollten Sie niemals den Schritt des Abschminkens überspringen. Außerdem raten wir Ihnen, biologisches und natürliches Make-up zu bevorzugen, denn das ist nicht nur gut für Sie, sondern auch für unseren Planeten! 

DEHYDRIERTE HAUT UND VERGRÖSSERTE POREN

Dehydrierte Haut bedeutet, dass Sie eine Haut haben, die unter Wassermangel leidet. Dieser Hauttyp ist jedoch oft eng mit trockener Haut verbunden, die wiederum Fett benötigt. Ihre Haut ist feuchtigkeitsarm, wenn Ihre T-Zone zum Glänzen neigt, Ihre Poren an manchen Stellen vergrößert sind und Sie ein Spannungsgefühl verspüren, wenn Ihre Haut äußeren Einflüssen wie Kälte, Wind, Umweltverschmutzung und Sonne ausgesetzt ist.

Sie sollten wissen, dass unser Körper von Natur aus Hyaluronsäure enthält, die die Aufgabe hat, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Durch diese Einflüsse hat Ihre Haut versucht, sich zu verteidigen, und es kann sein, dass die Menge an Hyaluronsäure schneller als erwartet abgenommen hat. Daher ist es notwendig, Ihrer Haut die richtige Pflege zu gönnen, um sie tiefgehend mit Feuchtigkeit zu versorgen. Achten Sie auf eine natürliche Schönheitsroutine, die Ihnen nur gut tun kann!

UNSERE TIPPS: WIE KANN ICH MEINE VERGRÖSSERTEN POREN VERKLEINERN?

DIE REINIGUNG, EIN UNVERZICHTBARER SCHRITT

Frau, die sich das Gesicht spült

Wie Sie wissen, glauben wir bei Akane fest daran, dass die Pflege von heute das Make-up von morgen ist. Die Reinigung ist ein Schönheitsplus für alle Hauttypen. Es ist der Moment, in dem Ihre Haut auf die Pflege vorbereitet wird, die sie benötigt.

Wir haben die Dreifach-Reinigung übernommen: Entfernen Sie das Make-up mit unserem Bio-Reinigungsöl, reinigen Sie unsere Haut mit unserem Bio-Reinigungsgelee und entfernen Sie Kalk mit unserem Bio-Rosenwasser. Unser Gelee ist der ideale Reiniger für alle Hauttypen. Seine mit reinem Aloe-vera-Saft angereicherte Formel beruhigt empfindliche Haut. Die Reinigung der Haut ist wichtig, um alle Unreinheiten zu entfernen, damit sie auf die Aufnahme der richtigen Pflegeprodukte vorbereitet ist.

[ApSC sc_key=sc3219334649][/ApSC]

DIE MASKENROUTINE, UNSERE LÖSUNG GEGEN VERGRÖSSERTE POREN

Mitesser und vergrößerte Poren sind kein unabwendbares Schicksal. Sie können sie verkleinern und ihr Erscheinungsbild reduzieren, um eine reine und glatte Haut zu erhalten. Tägliche Pflege ist eine gute Lösung, um das Erscheinungsbild von Poren und Mitessern zu reduzieren, aber manchmal braucht unser Gesicht einen kleinen Boost, und dafür gibt es Masken!

MULTIMASKING, EINE UMFASSENDE BEHANDLUNG, UM VERGRÖSSERTE POREN IM GESICHT ZU VERKLEINERN

multimasking-ritual für vergrößerte poren

Multimasking ist ein Trend, der direkt aus Japan kommt. Es ist ein Pflegeritual, das von Generation zu Generation weitergegeben wird. 

ENTDECKEN

---------------------------------------

⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5

Mathilde - "Ich benutze die grüne Maske zweimal pro Woche und bin begeistert, meine Poren sind weniger sichtbar und ich habe weniger Unreinheiten. sehr gutes Produkt! "

Mehr Beiträge ansehen

---------------------------------------

ENTDECKEN

---------------------------------------

⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5

Cholé - "Perfekt, um die Poren zu reinigen und sehr sanft zur Haut. Ich habe weniger Mitesser, ich kann es nur empfehlen!"

Mehr Beiträge ansehen

---------------------------------------

ENTDECKEN

---------------------------------------

⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5

Valérie - "Adoptiert von meiner 14-jährigen Tochter, deren Haut seither "reiner" geworden ist. Danke Akane!".

Mehr Beiträge ansehen

---------------------------------------

DIE MULTIMASKING-ROUTINE: WIE FUNKTIONIERT SIE?

Sie brauchen nur 2 oder 3 Masken, die der Problematik eines bestimmten Bereichs Ihrer Haut entsprechen (fettige Haut, vergrößerte Poren, Mitesser...).

Die Maske mit grüner Tonerde, Masque Vert Cataplasme, ist ideal für fettige Haut. Sie wirkt wie ein echtes Löschblatt, indem sie überschüssigen Talg absorbiert und reguliert.

ICH WILL DIE GRÜNE MASKE

---------------------------------------

⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5

Lea - "Super Maske! Die Textur ist angenehm, der Geruch ist neutral und sie hinterlässt die Haut nach der Anwendung niquel!"

Mehr Beiträge ansehen

---------------------------------------

Sie können diese Maske zu einer wöchentlichen Routine machen, indem Sie sie 1- bis 2-mal pro Woche auftragen und 5 bis 10 Minuten einwirken lassen. Genießen Sie die sofortige Frische dieses Produkts, sobald es auf Ihre Haut aufgetragen wurde. Dieses Produkt wird auch bei der Bekämpfung von Akne helfen.

Für den zweiten Schritt sollten Sie die Graue Schlamm-Maske vorziehen, die auf die T-Zone aufgetragen wird. Sie besteht aus weißer Tonerde, Erdbeerblätterextrakt und Lavandin, verfeinert die Poren und verfeinert das Hautbild. Weiße Tonerde ist für ihre entgiftenden, beruhigenden und heilenden Eigenschaften bekannt. 1- bis 2-mal pro Woche auf die betroffene Gesichtspartie auftragen und 5 bis 10 Minuten einwirken lassen.

ICH WILL DIE GRAUE MASKE

---------------------------------------

⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5

Ludivine - "Wunderbar. Maske, die die Poren schon bei der ersten Anwendung verkleinert."

Mehr Beiträge ansehen

---------------------------------------

Wenn Sie Ihre Multimasking-Routine beendet haben, empfehlen wir Ihnen, sich mit kühlem Wasser abzuspülen und anschließend unser Blüten- und Fruchtwasser auf Ihrem Gesicht zu verwenden, um die Poren zu schließen.

Tragen Sie anschließend die für Ihre Haut spezifischen Produkte auf, das Bed & Breaksfat-Öl, unsere Bio-Hyaluronsäurecreme oder unser Bio-Aloe Vera-Gel. Schon haben Sie eine erholte Haut und einen aufgeweckten Teint!

ICH MÖCHTE DAS GELEE INFUSION

---------------------------------------

⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5

Manon - "Geruch, Textur und Zusammensetzung, alles ist perfekt! Bravo Akane!"

Mehr Beiträge ansehen

---------------------------------------

Kurz gesagt, diese beiden Masken sind die ideale Kombi für fettige Haut mit großen Poren. Tragen Sie sie gleichzeitig zweimal pro Woche auf bestimmte Gesichtspartien auf und Sie werden wieder eine reine und glatte Haut haben!

Einige Fragen zu erweiterten Poren

Glühbirne

Wie kann man vergrößerte Poren verkleinern?

Um eine vergrößerte Pore zu verkleinern, sollten Sie Ihre Haut zunächst gründlich und mit sanften Produkten reinigen: Verwenden Sie ein Waschmittel, das auf die Beschaffenheit Ihrer Haut abgestimmt ist, tragen Sie eine leichte Feuchtigkeitscreme sowie eine wöchentliche Tonerdemaske auf... dann ist Schluss mit großen Poren!
Glühbirne

Wie behandelt man vergrößerte Poren?

Große Poren sind kein unabwendbares Schicksal. Tägliche Hautreinigung, eine natürliche, mineralölfreie BB Cream und eine geeignete Reinigungsmilch, die Ihre Haut atmen lässt, sind die Grundlage für eine gesunde und reine Haut. Mitesser werden bald nur noch eine schlechte Erinnerung sein!
Glühbirne

Wie kann ich vergrößerte Poren vermeiden?

Die tägliche Gesichtsreinigung ist die Grundlage für eine gesunde und reine Haut. Es ist nicht nötig, das Gesicht zu reinigen, da dies nur die Talgproduktion verstärkt. Verwenden Sie eine milde Seife oder ein mildes Waschgel und einen Konjac-Schwamm, der je nach Hauttyp mit grüner, rosa oder weißer Tonerde angereichert ist.

Glühbirne

Wie kann ich vergrößerte Poren reduzieren?

Um vergrößerte Poren zu verkleinern, tragen Sie auf das gereinigte Gesicht eine Tonerde-Maske auf, die Sie je nach Hauttyp auswählen. Spülen Sie sie mit lauwarmem Wasser ab und spritzen Sie sie noch einmal mit kaltem Wasser ab. Tragen Sie anschließend eine Feuchtigkeitspflege auf!

ENTDECKEN

---------------------------------------

⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5

Lucie - "Das ist meine tägliche Pflege, sie spendet Feuchtigkeit, ohne zu fetten, perfekt für meine fettige Haut".

Mehr Beiträge ansehen

---------------------------------------

Anti-Dilated Pore Ritual
  • 5 1
    ,
    5/ 5


  • 5 1
    ,
    5/ 5
    In den Warenkorb legen


  • 5 1
    ,
    5/ 5