Bio-Pflanzenkohle, Kézako?

Bio-Pflanzenkohle, Kézako?

29/05/2019

Biologische pflanzliche Holzkohle ist ein natürliches Pflegemittel. Es wird seit Jahrhunderten wegen seiner entgiftenden Eigenschaften verwendet und ist auch ein sehr wirksames Gegenmittel bei der Behandlung von Vergiftungen und Lebensmittelvergiftungen.

Gewonnen durch eine erste Kalzinierung von weicher Holzrinde (Weide, Esche, Pappel, Linde...), Kernen (Olive) oder Fruchtschalen (Kokosnuss), eine zweite Wärmebehandlung bei sehr hoher Temperatur (von 600 bis 900°C) aktiviert die Eigenschaften des pflanzlichen Kohlenstoffs, der dann "aktiv" oder "aktiviert" wird: seine Adsorptionskapazitäten* werden dann verzehnfacht, wodurch sein Nutzen erhöht wird!

In welchen Formen kommt organische pflanzliche Holzkohle vor?

Bio-Pflanzenkohle, Kézako?

Organische pflanzliche Holzkohle wird am häufigsten in Apotheken in Form von Kapseln oder Kapseln zur Einnahme mit Wasser verkauft. Dabei handelt es sich im Allgemeinen um Behandlungen zur Bekämpfung von Magenproblemen wie Blähungen oder Flatulenz. Aber diese Wunderzutat hat auch in unseren Badezimmern Einzug gehalten. In Form einer Schönheitsmaske oder eines Schwarzpulvers zur Zahnaufhellung ist es im Allgemeinen in den Regalen der Parapharmazie oder in Geschäften und auf Websites von Naturkosmetikprodukten zu finden. Sein Vorteil? Es kann zu Ihren selbstgemachten Vorbereitungen hinzugefügt werden!

Warum sollte ich für meine Holzkohle Biokohle wählen?

Warum sollte man sich für "organische" pflanzliche Kohle entscheiden? Denn die Haut ist ein lebendes Organ, das gepflegt werden muss! Jedes Produkt, das mit der Epidermis in Kontakt kommt, wird absorbiert und wirkt sich daher direkt auf den Organismus aus. Gemüseholzkohle ist keine Ausnahme von der Regel. Im Gegensatz zu Produkten, die nur "natürlich" auf der Verpackung erscheinen, garantiert das Bio-Label, dass keine Pestizide oder chemischen Düngemittel verwendet werden und dass die Anbaumethode strengen Auflagen unterliegt. Eine beruhigende Information, wenn Sie im Begriff sind, das fragliche Produkt auf das Gesicht oder den Mund aufzutragen.

Die zahllosen Vorteile der biologischen pflanzlichen Holzkohle

Organische pflanzliche Holzkohle hat auch eine unglaubliche Absorptionsfähigkeit. Seit der Antike beliebt, ist es ein 100% natürliches und wirksames Heilmittel. Schon die Ägypter nutzten es wegen seiner medizinischen Tugenden, aber auch zur Reinigung von Wasser. Auch der griechische Philosoph und Gründervater der Medizin, Hippokrates von Kos, lobte in seinen Schriften die Vorzüge der pflanzlichen Kohle.

Bekannt für ihre entgiftende und reinigende Wirkung auf den Organismus, ist die organische pflanzliche Aktivkohle ein mächtiger Verbündeter der Verdauungsfunktion. Dank ihm, ade Blähungen, Blähungen, Unreinheiten, Giftstoffe und andere kleine Verdauungsprobleme... Die Vorteile des organischen pflanzlichen Kohlenstoffs auf der Haut sind weniger bekannt. Es wirkt auf die Hautsphäre, indem es Bakterien und andere kleine Miseren der Epidermis adsorbiert. Dieses chemische Phänomen ermöglicht es der Holzkohle, toxische oder pathogene Elemente zu fixieren, um sie zu eliminieren. Es stellt daher einen wichtigen Verbündeten dar, da es als starkes natürliches Antioxidans wirkt, den Kampf gegen Bakterien (Quellen von Akne) erleichtert und Ihre Haut im Handumdrehen reinigt. Dieses poröse Pulver absorbiert unerwünschte Giftstoffe und überschüssigen Talg, um einer sauberen, gesunden und von allen Unreinheiten befreiten Haut Platz zu machen.

Seit einiger Zeit ist die organische pflanzliche Holzkohle, die der Mundhygiene gewidmet ist, ein Starprodukt, so sehr, dass sie in sozialen Netzwerken floriert. Es ist im Internet weithin bekannt für seine Fähigkeit, Zähne aufzuhellen, Zahnstein zu bekämpfen und den Mund im Allgemeinen zu reinigen. In Pulver- oder Zahnpastaform sollte es jedoch sparsam verwendet werden. Wenn es die Zähne so wirksam weiß macht, dann deshalb, weil es durch Abrasion wirkt: Die Zähne werden durch die wiederholte Wirkung der Bürste und die kleinen Körner des pflanzlichen Holzkohlepulvers abgetragen. Dadurch wird der Zahnschmelz geschwächt und die Zähne können mit der Zeit besonders empfindlich gegenüber Hitze und Kälte werden.

Als Gesichtsmaske ist organische pflanzliche Holzkohle zum wesentlichen Bestandteil jeder Schönheitspflege mit Selbstachtung geworden. Es reinigt die Haut und schützt gleichzeitig ihren Hydrolipidfilm. Die Poren werden gereinigt, Mitesser werden beseitigt, der Teint wird geklärt, gereinigt und entschlackt. Es ist für alle Hauttypen geeignet: bei fettiger Haut zweimal wöchentlich, bei trockener und empfindlicher Haut alle 10 Tage auftragen.

Finden Sie die Vorteile der pflanzlichen Kohle in zwei unserer Vorzeigeprodukte

Bio-Pflanzenkohle, Kézako?

Von den vielfältigen Vorteilen der pflanzlichen Kohle erobert, haben unsere Laboratorien eine Schönheitsmaske und einen hübschen, kleinen, weichen, schwarzen Schwamm entwickelt, um Ihnen unter allen Umständen eine strahlende Mine zu ermöglichen. Die reinigenden und entgiftenden Eigenschaften der in ihnen enthaltenen pflanzlichen Kohle sind besonders an die Erfordernisse der Kombination mit öligen Häuten angepasst.

Die milchig-schwarze Bio-Maske: Dank ihrer dreifachen Wirkung wird Sie unsere milchig-schwarze Bio-Maske verführen, die Sie unbedingt haben müssen. Es reinigt, säubert und mattiert Ihre Haut und sorgt so für eine dreifache Steigerung der Schönheit. Klar, weich und matt, Ihre Haut wird wieder erhaben, unweigerlich. Diese Maske kann allein, im Duo oder sogar im Trio als Teil einer Multi-Masking-Routine verwendet werden.

Der schwarze Konjac-Schwamm: Dieser Schwamm, der von fettiger oder zu Akne neigender Haut verwöhnt wird, verstärkt die Wirkung der milchig-schwarzen Bio-Maske. Hergestellt aus 100% natürlichen Konjakfasern, angereichert mit Bambuskohle. Es ist das unverzichtbare Zubehör bei Ihrer Make-up-Entfernungs-Routine, um Unreinheiten und überschüssigen Talg schnell und schonend verschwinden zu lassen.

Sie sind nun von den Vorteilen der biologischen pflanzlichen Holzkohle erobert?

* Adsorption ist das Gegenteil von Absorption: ein Festkörper hält Gase und Moleküle an seiner Oberfläche zurück.