Geschlagene Handcreme
Geschlagene Handcreme

Die cremige Behandlung für weiche und feuchtigkeitsspendende Hände!

Wozu? Eine Formel, die intensiv nährt, ohne zu fetten und die Hände den ganzen Tag über schützt. 

Ergebnis: Ein Gourmet-Dessert mit Bio-Kokosnuss-, Aprikosen- und Macadamia-Pflanzenölen, sehr nahrhaft, das repariert, beruhigt und die Hände für lange Zeit schützt.

Für wen? Normale bis sehr trockene Haut. 

Wie man sie benutzt: Nehmen Sie eine Haselnuss vom Finger. Massieren Sie Ihre Hände zwischen ihnen, damit die Behandlung eindringt.

*Zutaten: 

Geschlagene Handcreme Geschlagene Handcreme Geschlagene Handcreme

BIO-KOKOSNUSSÖL 

APRICOT-ÖL 

MACADAMIENÖL 

*100% natürliche Inhaltsstoffe - 34% aus biologischer Landwirtschaft

Bio-Kosmetikgrüne Zertifizierung

Loyalitätsvorteil : Sammeln Sie 80 Treuepunkte!

Nicht vorrätig

Die cremige Behandlung für weiche und feuchtigkeitsspendende Hände!

Wozu? Eine Formel, die intensiv nährt, ohne zu fetten und die Hände den ganzen Tag über schützt. 

Ergebnis: Ein Gourmet-Dessert mit Bio-Kokosnuss-, Aprikosen- und Macadamia-Pflanzenölen, sehr nahrhaft, das repariert, beruhigt und die Hände für lange Zeit schützt.

Für wen? Normale bis sehr trockene Haut. 

Wie man sie benutzt: Nehmen Sie eine Haselnuss vom Finger. Massieren Sie Ihre Hände zwischen ihnen, damit die Behandlung eindringt.

*Zutaten: 

Geschlagene Handcreme Geschlagene Handcreme Geschlagene Handcreme

BIO-KOKOSNUSSÖL 

APRICOT-ÖL 

MACADAMIENÖL 

*100% natürliche Inhaltsstoffe - 34% aus biologischer Landwirtschaft

Bio-Kosmetikgrüne Zertifizierung

Loyalitätsvorteil : Sammeln Sie 80 Treuepunkte!

Bio-Handcreme

Die nährende Rezeptur der Schlagsahne soll trockene und geschädigte Hände entlasten und ist eine ideale organische Handpflege, die schnell Feuchtigkeit spendet und Hände, die den täglichen Aggressionen ausgesetzt sind, beruhigt. Kaltes Winterwetter, Wind, häufiges Händewaschen und die wiederholte Anwendung von hydroalkoholischem Gel neigen dazu, die Haut auf die Probe zu stellen und die Lipidbarriere anzugreifen.

Die Kombination von 3 Pflanzenölen zur Reparatur beschädigter Hände

Diese Handbehandlung wird aus einer unglaublichen Mischung von drei Pflanzenölen formuliert, die an empfindliche Haut angepasst sind:

Bio-Kokosnussöl: sehr nahrhaft

Dieses feuchtigkeitsspendende Pflanzenöl wird aus dem frischen Fruchtfleisch der Kokosnuss gewonnen und ist reich an Laurinsäure, einer Fettsäure, die für ihre nährende, weichmachende und schützende Wirkung bekannt ist.Kokosnussöl enthält auch Antioxidantien wie Vitamin A und Vitamin E, die der Hautalterung wirksam vorbeugen.

Aprikosenöl: ein starkes Weichmachungsmittel

Durch Kaltpressung gewonnen, istAprikosenkernöl auch reich an Vitamin A und E sowie an Ölsäure. Dieses Öl mit nährenden Eigenschaften ist auch für seine Anti-Aging- und Weichmachungseffekte bekannt.

Macadamia-Öl: ein Anti-Alterungs-Pflanzenöl

Dieses Öl, das reich an Omega-3- und -6-Fettsäuren und Palmitoleinsäure ist, fördert die Zellregeneration und verleiht ihm unglaubliche nährende, beruhigende, reparierende und Anti-Aging-Eigenschaften. Es enthält auch Antioxidantien, die gegen die vorzeitige Zellalterung helfen und das Auftreten brauner Flecken an den Händen verhindern. Möchten Sie mehr überMacadamiaöl und seine vielen Vorteile erfahren? Es ist genau hier!

Das exklusive oil-active® aus dem Akane-Apfel

Einzigartig und exklusiv, hat das Akane oleoactif®, der Hauptwirkstoff der Marke, einen doppelten Nutzen für die Haut. Es bietet Schutz vor zellulärer Oxidation dank der hohen Konzentration von Polyphenolen (Quercetin und Sieboldin) in Akane-Äpfeln und Apfelblättern sowie eine Versorgung mit nährenden und regenerierenden Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren dank Hagebuttenöl. Dieses starke Antioxidans ist 7-mal wirksamer als reines Vitamin E. Es stärkt die Hautbarriere, hilft im Kampf gegen freie Radikale und verleiht der Haut eine allgemeine Schutzwirkung.

Eine reparierende Handcreme ohne Fettfilm und organisch

Seine geschlagene, köstlich cremige und luftige Textur dringt schnell in die Epidermis ein, ohne einen öligen Film zu hinterlassen. Seine wirksame, nicht klebrige Formel macht die Hände weich, komfortabel und spendet Feuchtigkeit. Ein reichhaltiges und wirksames Feuchtigkeitsrezept, auf das unsere Hände nicht mehr verzichten können! Was seinen zarten Akane-Duft betrifft, fruchtig und exotisch, kombiniert mit Kokosnuss- und Frangipani-Akkorden, nimmt er die Sinne buchstäblich mit auf eine Reise. Ein Gourmet-Genuss, den man ohne Mäßigung konsumieren kann.

Akane, eine Marke, die sich für die Umwelt engagiert

Dem Respekt vor den Lebewesen und der Umwelt verpflichtet, ergreift Akane Maßnahmen, um den Kampf gegen den Plastikmüll zu beschleunigen. Die Tube der geschlagenen Bio-Handcreme besteht zu 60% aus recyceltem Kunststoff und ist zu 100% recycelbar. Eine grüne Verpackung, im Einklang mit den Werten der Marke, 95% der Produkte sind an Veganer angepasst. Akane hat sich auch dafür entschieden, nicht in China vermarktet zu werden.

Wo, wann und wie soll die Bio-Handcreme aufgetragen werden?

Wenden Sie diese Behandlung so bald wie nötig tagsüber an. Wenn Sie das Gefühl haben, Ihre Hände fühlen sich angespannt, trocken oder gerötet an, ist es an der Zeit, einige :) Eine kleine Menge Produkt am Finger genügt! Massieren Sie Ihre Hände zusammen, damit die Creme eindringt. Dank seiner leichten Textur schmilzt es sofort. Ihre Hände sind in einen schützenden Schleier aus Weichheit gehüllt und ohne öligen Film!

Unsere Tipps zur richtigen Verwendung Ihrer Whipped Hand Cream

Whipped Cream kann allein oder als Maske für extrem trockene Hände verwendet werden. Tragen Sie vor dem Schlafengehen eine großzügige Schicht auf Ihre Hände auf und lassen Sie sie über Nacht eindringen. Um die Absorption der Wirkstoffe zu fördern, stecken Sie Ihre Hände in Baumwoll- oder Seidenhandschuhe. Wenn Sie aufwachen, sind Ihre Hände weich und befeuchtet! Um den Hydrolipidfilm der Haut zu erhalten, empfehlen wir zusätzlich zum organischen Reinigungsgel unsere Bio-Handcreme zu verwenden. Ein sanftes Produkt, das für empfindliche Haut geeignet ist und feuchtigkeitsspendende und beruhigende Eigenschaften besitzt.

Befeuchten Sie Ihre Hände entsprechend den Jahreszeiten

Während die Hände das ganze Jahr über eine tägliche Flüssigkeitszufuhr verdienen, sind einige Jahreszeiten der Dehydrierung eher förderlich. Wind, Kälte und trockene Luft, verursacht durch häufigen Gebrauch von Wärme, sind die Hauptursachen für trockene Haut, rissige und manchmal rissige Haut. Bestimmte synthetische oder reizende Materialien, die in Handschuhen enthalten sind, können ebenfalls mechanische Irritationen hervorrufen. Bio-Handcreme ist ideal, um die Haut zu beruhigen, ihr Feuchtigkeit zu spenden und ihre Lipidbarriere wiederherzustellen. Sie bildet einen Schutzfilm auf der Oberfläche der Epidermis, der als Schild gegen Aggressionen wirkt. Im Sommer greifen die Wirkung von Chlor aus Schwimmbädern, Meersalz und UV-Strahlen die Haut an und trocknen sie aus. Diese Faktoren sind auch für die Hautalterung und das vorzeitige Auftreten von Pickeln an den Händen verantwortlich. Nach jedem Schwimmen und Händewaschen eine kleine Menge Creme auftragen und einmassieren, bis die feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffe vollständig eingezogen sind. Als Ergänzung zu Ihrer Bio-Handcreme wird dringend empfohlen, Ihrer täglichen Schönheitsroutine einen Sonnenschutz mit hohem UV-Index hinzuzufügen, um diesen Bereich, der ständig der Sonnenstrahlung ausgesetzt ist, zu erhalten.

Bio-Handcreme: für wen? Für was?

Warum müssen Sie Ihre Hände befeuchten?

Ständig äußeren Aggressionen ausgesetzt, ist die Haut der Hände besonders fein und zerbrechlich. Von Natur aus trocken, enthält diese Kontaktzone nur wenige Talgdrüsen, was ihre häufige Dehydrierung erklärt. Diese physiologische Erklärung wird durch die wiederholte Verwendung von übermäßig aggressiven Waschmitteln, hydroalkoholischen Gels und anderen alltäglichen Waschmitteln noch verstärkt.

Wie können die Hände tief befeuchtet werden?

Um abgestorbene Haut zu entfernen und die Aufnahme von feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffen zu fördern, beginnen Sie mit einem natürlichen und sanften Handpeeling. Mischen Sie einen Esslöffel Honig mit einer kleinen Menge Kaffeesatz und massieren Sie Ihre Hände, bevor Sie sie mit warmem Wasser abspülen. Trocknen Sie den Bereich, indem Sie ihn vorsichtig mit einem Handtuch abtupfen. Ihre Haut ist jetzt bereit, eine gute Dosis Feuchtigkeit aufzunehmen. Tragen Sie Ihre Bio-Handcreme auf und nehmen Sie sich die Zeit, sie in Ihre Fingerspitzen einzumassieren, um die Blutzirkulation anzuregen und den Zellregenerationsprozess zu fördern (denken Sie daran, auch Ihre Nägel und die Nagelhaut zu massieren). Wenn Ihre Hände dehydriert und sehr geschädigt sind, tragen Sie unsere Schlagsahne in einem dicken Wickel auf und wickeln Sie Ihre Hände in ein Baumwoll- oder Seidentuch für eine Behandlung, die 200% Feuchtigkeit spendet!

AQUA

 

HELIANTHUS ANNUUS HYBRIDÖL,

 

GLYCERIN

 

BUTYROSPERMUM-PARKII-BUTTER*

 

KOKOSNUCIFERA-ÖL

 

GLYCERIN-STEARAT-ZITRAT

 

MACADAMIA TERNIFOLIA-SAATÖL*

 

PYRUS-MALUS-FRUCHT-EXTRAKT

 

ROSA-RUBIGINOSA-SAATÖL*

 

PYRUS MALUS BLATTEXTRAKT

 

PRUNUS-ARMENIACA-KERNÖL*

 

TOCOPHEROL

 

HELIANTHUS ANNUUS SAMENÖL

 

NATRIUM-LEVULINAT

 

PARFUM

 

XANTHAN GUM

 

ANISATISCHES SODIUM

 

GLYCERYLCAPRYLAT

 

LEVULINSÄURE

 

* Zutat organischen Ursprungs

Zu gefallen oder sich selbst zu gefallen